Warum ist Hildegard von Bingen (GERADE HEUTE) noch aktuell?

Wissenswertes Zitate
Veröffentlicht am: 27.04.2022 14:09, zuletzt aktualisiert am: 31.10.2022 10:16

Warum ist Hildegard von Bingen (GERADE HEUTE) noch aktuell?

Die Sichtweisen der heiligen Hildegard von Bingen galten zu ihrer Zeit als unkonventionell. Denn die im Mittelalter geborene Ordensfrau war zukunftsweisend und brach die geltenden Normen, dennoch wurde sie sowohl damals als auch heute verehrt. Doch wer genau war sie und wieso ist sie gerade heute noch aktuell?

Hildegard von Bingen = außergewöhnliche Persönlichkeit

Hildegard von Bingen lebte in den Jahren 1098 bis 1179. Sie ist eine der bekanntesten Geistigen und wird auch als die „erste deutsche Naturwissenschaftlerin“ bezeichnet. Die Universalgelehrte und Schriftstellerin hat sich mit der ganzheitlichen Naturheilkunde und harmonischen Lebensführung im Einklang zwischen Körper, Geist und Seele auseinandergesetzt. Dabei wird noch heute auf das große Wissen Hildegards in der Kräuter- und Naturheilkunde und ihre Lebensregeln zurückgegriffen.

„erste deutsche Naturwissenschaftlerin“

Bereits vor 800 Jahren erkannte Hildegard von Bingen, dass Psyche, Körper und Gedanken miteinander verflochten sind und große Auswirkungen auf das eigene Wohlbefinden haben. Beispielsweise stellte die weitsichtige Frau fest, dass körperliche Leiden oftmals einen Zusammenhang zu psychischen und seelischen Leiden haben. Daher steht im Zentrum der Kräuterkundlerin eine ausgewogene Balance in allen Lebensbereichen sowie der achtsame Kontakt mit sich selbst.

Hildegard von Bingen schreibt in ihren Lehren von "Ganzheitlichkeit" und rät für ein sinnerfülltes und gesundes Leben die 3 Säulen der Lebenskraft - die Seele, den Leib und die Sinne - zu stärken!

3 Säulen der Lebenskraft nach Hildegard von Bingen.jpg

SÄULE 1: Ausgewogenheit als Lebensprinzip

Hildegard verstand, dass das Leben auf Ausgeglichenheit beruht. Bewusstes Beobachten des eigenen Wohlbefindens zeigt schnell, ob der Körper Ruhe oder Bewegung braucht. Tun Sie also das, was Ihnen guttut. Um zur Ruhe zu kommen, eignen sich unterschiedliche Entspannungstechniken. Neben Atemübungen und leichten Massagen können auch Fußbäder den eigenen Wohlfühl-Index erhöhen. Auch guter Schlaf ist ein wesentlicher Bestandteil für innere Ruhe. Geregelte Wach- und Schlafzeiten sowie gute Schlafatmosphären tragen ebenfalls dazu bei.

Die richtige Balance zwischen Ruhe und Bewegung!

Bewegung bedeutet nicht automatisch ein strickt durchgeplantes Sportprogramm. Auch Gartenarbeit, ausgiebiges Strecken oder die Treppe, statt den Lift zu nehmen, reichen meist schon aus, um sich gestärkt zu fühlen. Ausgewogenheit bedeutet auch, dass Bewegung und Ruhe vereint werden können. Waldbaden, Wandern oder Spazieren können zeitgleich meditativ und belebend wirken.

SÄULE 2: Lebensmittel als Energiespender

Hildegard würde heute genauso darauf achten, was in ihren Einkaufskorb kommt. Saisonale, regionale und qualitätsvolle Nahrungsmittel können als wertvolle Energiespender dienen und schmecken hinzu noch unglaublich gut. Vor allem Obst und Gemüse lässt sich gut am nahegelegenen Bauern- oder Wochenmarkt kaufen und mit Hildegard-typischen Gewürzen wie Galgant, Bertram oder Ysop zu schmackhaften Gerichten zaubern. 

Auch der Dinkel darf nicht auf der Einkaufsliste fehlen, denn nach Hildegard von Bingen ist es das gesündeste Getreide und wird diätisch hochgeschätzt. Zudem zählt es zu den ältesten Getreidearten und wird deshalb auch gerne als Urkorn bezeichnet. 

Einkaufsliste nach Hildegard von Bingen

  • Saisonale, regionale und qualitätsvolle Lebensmittel
  • Frisches Obst und Gemüse
  • Universalgewürze wie Galgant, Bertram, Ysop und Quendel
  • Dinkelbrot, Dinkel-Habermus, Dinkel-Gewürzkekse und Dinkelsuppe

Nehmen Sie sich auch bewusst Zeit. Bei der Zubereitung können Sie bereits an den Lebensmitteln riechen, sie schmecken und ertasten. Konzentrieren Sie sich vollkommen auf das Essen. Daher sollte auch der Fernseher ausgeschaltet bleiben oder das aktuelle Buch an seinem Platz. Bewusst und langsam kauen bringt Sie näher zum gesunden Sättigungsgefühl zurück. 

SÄULE 3: Lebensfreude als Kraftquelle 

Alles, was Sie begeistert, erfüllt Sie mit Schwung und Energie, denn daraus entsteht Lebensfreude, die bei Hildegard von Bingen hoch angesehen wird. Sei es die eigene Spiritualität zu entdecken und entwickelt, oder die eigene Kreativität auszuleben. Sie können Ihre eigene Fröhlichkeit beeinflussen. Mit ihren Texten versuchte Hildegard von Bingen stets die Menschen wachzurütteln und ihnen die Freuden des Lebens bewusst zu machen.

Zitat-Pflege-das-Leben.jpg

In den Lebensweisheiten nach Hildegard von Bingen kommt es darauf an, wie wir durch Achtsamkeit spüren, was unser Körper und unsere Psyche benötigt. Je intensiver wir in uns selbst fühlen, desto klarer können wir herausfinden, was uns Energie raubt und wodurch wir Lebenskraft erhalten. Gesundes und naturbewusstes Leben soll dazu beitragen, die richtige Balance für sich selbst zu finden.



Permalink: https://hila.onl/hildegard-von-bingen-aktuell